Mit unserem Umwelt- und Klima Management kämpfen wir seit 25 Jahren ohne größere Einschränkungen für kurze Transportwege, Elektro-Lieferfahrzeuge, für klimaneutrale 
regionale Produkte von regionalen Firmen.

Unser Klima-Management ziehlt einzig und alleine auf die Erhaltung unseres Planeten , welchen die Menschheit im Laufe Ihrer Evolution immer ausgebeutet hat und weiter ausbeuten wird. Vor allem die industrielle Entwicklung der letzten einhundert Jahre trug hierzu wesentlich bei. Wir können mit geringen umweltbewußtem Verhalten zur Erhaltung beitragen.

Da wir heute dazu gezwungen sind etwas gegen Raubbau und somit den Verfall unseres Heimatplaneten zu unternehmen, wollen auch wir (Getränke Fickel und sein Team), einen nicht unerheblichen Teil dazu beisteuern. Hierfür haben wir bereits im Jahre 1999 unser Klima-Management auf den Plan gerufen.

Unser Management in Sachen Klimawandel und Erhaltung unseres Planeten Erde beinhaltet verschiedene richtungsweisende Ideen , Technologien sowie Unterstützung wichtiger Interessenspartner in Sachen Umweltschutz. Damit ist auch die Unterstützung von Gesellschaften wie Greenpeace oder auch der WWF gemeint. Auch vom ersten Tag an sind wir Unterstützer der Nordbahntrasse.
 

Erstrangig achten wir jedoch auf unsere energiesparende Maßnahmen im eigenen Unternehmen.

Den generellen Einsatz von LED-Beleuchtung, früher Energiesparlampen und energiesparender Außenbeleuchtung. Eine Maßnahme diesbezüglich ist bereits in 2008 durch enorm leistungsfähige und stromsparende Natriumdampflampen umgesetzt worden. (bei 150 Watt 14400 Lumen Lichtleistung). Diese wurde im Juni 2020 auf enorm Leistungsstarke LED-Strahler (50 Watt 7000 Lumen) umgerüstet. Im Innenbereich setzen wir gezielt auf LED-Beleuchtung durch LED-Leuchtstoffröhren.

Die Anschaffung ist sehr teuer und rechnet sich erst nach mehrern Betriebsjahren, trotzdem wurde unsere Hallen-innenbeleuchtung bereits 2008 umgestellt und bis heute mussten wir weder eine Leuchtstoffröhre (Quecksilber) noch eine LED-Röhre im Innenbereich ersetzen.

2010 haben wir dann mit der autaken Stromversorgung durch eine eigene Photovoltaikanlage (4,6 KW) dem ganzen die Krone aufgesetzt und erzeugen unseren gesamten benötigten Strom selbst , durch die Sonne. Überschüsse werden ins Stromnetz der WSW-Netz-AG eingespeisst.

Wir verfolgen bereits seit 1999, als absoluter Vorreiter, die heutige Ideologie von Green-IT, welche erst 2008 und 2009 ins internationale Blickfeld gerückt ist. Bei uns verbraucht die gesamte Büro-IT lediglich 198 Watt/Std. , unser EDV-System ist bereits seit 1998 im Einsatz und benötigt lediglich 65 Watt / h und das über 11 Stunden jeden Tag.

Diese Verbrauchszahlen sind atemberaubend gering, unsere EDV könnte sinnbildlich gesprochen auch mit einem Fahrraddynamo betrieben werden.

Ein netter Nebeneffekt ist natürlich auch die dadurch erziehlte  Einsparung bei der Stromrechnung , bzw bei Neuanschaffung von Leuchtmittel.

Wir benutzen aussschließlich grünen Strom der WSW.
 

Weiterhin können wir unseren Betrieb durch solch ein ausgeklügeltes Energiemanagement auch ohne die Versorgung des öffentliches Stromnetztes durchführen. Wir sind über ein eigenes Notstromaggregat auch ohne Sonneneinstrahlung völlig autark und können unseren Betrieb , zu Ihrem Vorteil , jederzeit aufrecht erhalten.

Unser Mangement für die Umwelt geht jedoch noch viel, viel weiter.

Selbstverständlich sind wir auf dem Weg zum "papierlosen Büro", benutzen wenn nötig ausschließlich Recyclingpapier und unser Fuhrpark ist seit 2001 größtenteils mit Rußpartikelfiltern ausgestattet. Seit 2008 die gesamte Firmenflotte, sodaß wir die Luft nur so gering wie nötig belasten. Generell wird die Flotte regelmäßig erneuert und gewartet, sodaß auch hier das Möglichste für Sie und unsere Umwelt getan wird.

An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, daß wir eines der wenigen Getränke-Unternehmen in der Region sind, welches den Schadstoffplakettenstand "GRÜN" bereits seit Einführung der Umweltzonen mit der gesamten Flotte erfüllt.

Unser Grundgedanke :

"Viele Kunden ein Auto, anstatt viele Kunden viele Autos ein Abholmarkt. Kurze Lieferwege und regionale Produkte (Mehrweg). Umweltbewusste Tourenplanung & Fahrzeuge, Logistik von A bis Z, wir setzen das um wovon andere träumen."

Dauerhaft stellen wir unsere Fahrzeugflotte auf Elektrolieferwagen um und erreichen deshalb schon heute,

dank aller Maßnahmen, die Klimaneutralität.

Die Anschaffung der ersten Elektro-Firmenfahrzeuge erfolgte bereits im August 2015 welches ausschließlich mit Sonnenenergie bewegt wurde. 2018 folgte der erste Elektro-Lieferwagen. Seit Juli 2020 sind wir mit mehreren Elektro-Lieferwagen für Sie unterwegs.
 

Dies sind nur Teile, Auszüge und Beispiele unseres Umwelt-Management und wir beraten Sie, sowie jedes weitere Unternehmen gerne in Sachen "Green-IT","Green-Logistik" oder "Energie-Sparen" und "Klima-Schutz".

Wir reden nicht darüber, wir praktizieren "Klimaschutz".

Für Fragen, Anregungen und Ideen stehen wir jederzeit Rede und Antwort.

Wir hoffen Ihnen einen kleinen Einblick in unser extrem umweltbewußtes Unternehmen gegeben zu haben.

Stand 08/2022

"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann."

Es befindet sich bereits zuviel Plastik in den Weltmeeren, helfen Sie uns Plastikmüll zu vermeiden. Das geht uns alle an. Die gesetzliche vorgeschrieben Mehrwegquote liegt bei 70 %, im Jahr    2018 erreichte der Handel nur 43 %.
 

 Link: Es liegt an uns allen, kaufen Sie Mehrweg !

Impressum,Geschäftsbedingungen,Datenschutz,Pfand & Widerrufsrecht 

Impressum (§6TDG&§6 MDStV) 
Getränke Fickel - Zeughausstr. 67 - 42287 Wuppertal - Getränkefickel.de - Telefon 0202 / 81 96 7 - Telefax 0202 / 50 70 690
 IBAN DE28330700240903252500 - BIC DEUTDEDBWUP Gläubiger ID: DE85ZZZ00001042935 - Steuer-Nr. : 131/5792/0314 Gerichtstand: Wuppertal

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Die einzelnen Produktabbildungen unterliegen den Inhaber des Urheberechts der Herstellerm, Marken, Händlern wie z.b. Aldi Nord. Die Verwendungen urheberrechtlich geschützter Werke erfüllen die Kriterien von "Fair Use" oder unterliegen einer Einschränkung oder Ausnahme des Urheberrechts wie dem „Fair Dealing“.

Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie unten im Impressum. Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Allgemeine Geschäftbedingungen - AGB - für Getränke Fickel nachfolgend „GF“ genannt. Stand 10/2022
 

Für den Geschäftsverkehr mit unseren Abnehmern gelten ausschließlich ohne Außnahme unsere eigenen hier aufgeführtem Geschäfts- und Lieferbedingungen.

Lieferbedingungen
Um eine rechtzeitige Belieferung gewährleisten zu können, erbitten wir Bestellungen möglichst einen Tag vor der gewünschten Belieferung. Die Auftragsannahme erfolgt hinsichtlich Preis, Menge, Lieferzeit und Liefermöglichkeit freibleibend. In der Regel benötigen wir einen Lieferzeitraum von mindestens 3 Stunden.

Zahlungsbedingungen 
Die Rechnungsstellung erfolgt netto zzgl. MwSt. Die Rechnung ist sofort ohne Abzug fällig. Zahlungen haben sofort in Bar zu erfolgen bzw. nach Vereinbarung durch unverzügliche Überweisung innerhalb von 8 Werktagen. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Verzugszinsen zu berechnen. Lieferungen können von der vorherigen Begleichung fälliger Forderungen oder der Rückgabe von entsprechenden Leergutmengen bzw. Zahlung des Leergutpfandbetrages oder des Wiederbeschaffungswertes des Leergutes abhängig gemacht werden. Leergut im Sinne dieser Geschäftbedingungen sind Fässer, Mehrweggebinde, Transportbehälter und Paletten. Beim mobilen Kartenservice vor Ort, und bei einer Paypal-Zahlung entstehen Kosten in Höhe von 1,4 % des zu kassierenden Gesamtbetrages.

Eigentumsvorbehalt 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus dieser Geschäftsbeziehung unser Eigentum. Die Weiterveräußerung ist im Rahmen einer ordnungsgemäßen Geschäftsführung zulässig. Der Abnehmer tritt seine sämtliche ihm aus der Weiterveräußerung zustehenden Forderungen schon heute im voraus in voller Höhe an GF ab, und zwar ohne Rücksicht darauf, ob die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware an einen oder mehrere Abnehmer weiter verkauft wird und ohne dass es noch einer besonderen Abtretungserklärung für den einzelnen Verkaufsfall bedarf. Die Forderungsabtretungen dienen zur Sicherheit des GF nur in Höhe des Wertes der jeweils weiterverkauften, unter Eigentumsvorbehalt stehenden Ware. Getränke Fickel ist berechtigt, die abgetretenen Forderungen bei Zahlungsverzug des Abnehmers ohne dessen Benachrichtigung einzuziehen oder weiter abzutreten. Der Kunde ist auf verlangen von GF verpflichtet, die Abtretung dem Drittschuldner bekanntzugeben und uns die zur Geltendmachung der Rechte erforderlichen Ausdrücke zu geben und die Unterlagen auszuhändigen.

Reklamation
Alle Beanstandungen sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Ware, schriftlich unter Angaben von Gründen geltend zu machen. Bei begründeter Beanstandung kann nur Ersatz in mangelfreier Ware verlangt werden. Weitergehende Ansprüche  sind ausdrücklich ausgeschlossen. In keinem Fall berechtigt die Mängelanzeige zur Zurückhaltung der Zahlung.

Kommisionsware
Kommissionsbasis bedeutet nicht auf Rechnung. Ware die auf Kommissionsbasis geliefert wird bei Anlieferung bar kassiert. Die Rücknahme der nicht verbrauchten Kommissionsware ist im allgemeinen kostenlos. Wird jedoch weniger als 80 % der Ware verbraucht, wird ein Mindermengenzuschlag erhoben, um die Kosten für den Fahrer, das Fahrzeug usw. zu decken. Der Mindermengenzuschlag beträgt für jeden vollen Getränkekasten 4,00 EUR. Für alle 5, 10 und 15 Liter Fässer werden 6,00 EUR pro Faß, und für alle größeren Fässer 8,00 EUR pro Faß erhoben. Das Leergut wird aufgrund der Vollgutanlieferung kostenlos zurückgenommen.

Es werden nur vollständige sortenreine Kästen bzw. versiegelte Fässer auf Kommissionsbasis zurückgenommen. Sämtliche Artikel werden in der Regel ungekühlt angeliefert oder können sich während des Transportes erwärmen. Artikel die nicht in unserer Liste aufgeführt sind gelten als Bestellartikel und werden nicht zurückgenommen oder erstattet, die Beschaffung dauert in der Regel 3 Werktage. Eine reine Leergutabholung bieten wir nicht an, oder müssen diese mit 5,- EUR berechnen. Spirituosen, Sekt und Wein sind hiervon ausgenommen.

Bei Fässern auf Kommissionbasis muss das Kunststoffsiegel unversehrt bleiben, da diese sonst als angebrochen gelten und nur als Leergut zurück genommen werden können. Leihkühltruhen und Tonnen & 50 L-Fässer werden grundsätzlich nur ebenerdig angeliefert.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Wuppertal. Bei eventuellen Streitigkeiten ist  das Amtsgericht Wuppertal zuständig, wenn der Kunde Vollkaufmann im Sinne des HGB ist. Dies gilt auch bei Wechsel- und Scheckklagen jeglicher Art.

Anzeige- und Benachrichtigungspflicht
Wir weisen Sie darauf hin, dass ihre personenbezogenen Daten sowie sämtliche Daten aus der Geschäftsbeziehung, um einen ordnungsgemäßen Geschäftsablauf zu gewähren, per EDV verarbeitet werden. Wir setzen Sie auf diesem Wege in Kenntnis. Eine weitere Benachrichtigung durch uns erfolgt nicht.

Datenschutz nach DSGVO & BDSG
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Wir speichern keine Daten aus dem Kontaktformular dieser Website. Wir sind gesetzlich legitimiert Daten zu verarbeiten. Alle Daten werden nach 6 Kalenderjahren automatisch gelöscht. Es werden keine Daten im Sinne der DSGVO an Dritte weitergegeben. Sie haben das Recht Ihre gespeicherten Daten bei uns löschen zu lassen bzw. sich zu beschweren. (Dokumentation der Verarbeitungstätigkeit nach DSGVO") Inhaber & Datenschutzbeauftragter (DSGVO): Hans Fickel

Diese AGB und Kundeninformationen wurden von den auf IT-Recht spezialisierten Juristen erstellt und werden permanent auf Rechtskonformität geprüft. Für die Rechtssicherheit der Texte wird garantiert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.haendlerbund.de.

Datenschutzerklärung nach DSGVO & BDSG

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots www.getraenkefickel.de (nachfolgend „Website“).

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1.           Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist Getränke Fickel, Wuppertal. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

2.           Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs der Website und für die Ausübung unserer Dienstleistung.

3.           Welche Daten wir verwenden und warum

3.1          Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

3.2          Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

-        Name und URL der abgerufenen Datei

-        Datum und Uhrzeit des Abrufs

-        übertragene Datenmenge

-        Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)

-        Browsertyp und Browserversion

-        Betriebssystem

-        Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)

-        Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

-        Internet-Service-Provider des Nutzers

-        IP-Adresse und der anfragende Provider

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben. Außerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).

3.3          Cookies

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen. Sie dienen z. B. dazu, dass Sie die Warenkorbfunktion über mehrere Seiten hinweg nutzen können.

Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies (ebenfalls kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden), die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre. So können wir Ihnen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer präsentieren und Ihnen beispielsweise speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite anzeigen.

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:

-          Log-In-Informationen

-          Spracheinstellungen

-          eingegebene Suchbegriffe

-          Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts.

Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

3.4          Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten benötigen, etwa Name, Adresse, E-Mail-Adresse,  bestellte Produkte, Rechnungs- und Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der Gewährleistungsfristen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Daten, die mit einem Nutzerkonto verknüpft sind (siehe unten), bleiben in jedem Fall für die Zeit der Führung dieses Kontos erhalten. Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO, denn diese Daten werden benötigt, damit wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen können.

3.5          E-Mail & Whatsapp Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Bei Whatsapp-Kontakt (WA) werden Ihre und unsere Kontaktdaten zu WA hochgeladen und benutzt, dieser Nutzung stimmen Sie und wir ausdrücklich zu.
 

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO. Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail & Whatsapps zu antworten.

4           Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert (anonymizeIp). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Übertragung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): [Google Analytics deaktivieren]

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. Bei der Verwendung von Google Analytics wird die Datenverarbeitung technisch durch Jimdo erbracht. Insoweit wird hiermit auf die Datenschutzhinweise von Jimdo verwiesen. Die Jimdo GmbH (Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg Datenschutz@jimdo.com) sowie der Betreiber dieser Website tragen eine gemeinsam Verantwortung für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Analytics auf dieser Website.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag von Jimdo und dem Seitenbetreiber wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Jimdo und dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte, die durch die Bereitstellung der Statistikfunktionen von Jimdo ermöglicht wird. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Wenn Link geklickt: Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.

Nähere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sich unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.

Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung und der DSGVO hat Seitenbesucher in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die über diese Google Analytics Datenverarbeitung verarbeitet werden, bestimmte Rechte. Insbesondere hat er ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit bzw. Löschung seiner Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Der Seitenbesucher hat bezüglich bestimmter Verarbeitungen seiner Daten auch das Recht auf Widerspruch. Zur Wahrnehmung dieser Betroffenenrechte bezüglich der Google Analytics Datenverarbeitung auf dieser Seite, kann sich ein Betroffener(Seitenbesucher) jederzeit an Jimdo(Jimdo GmbH datenschutz@jimdo.com) oder den Seitenbetreiber wenden.

 5.           Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht. 

6.           Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

6.1          Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Im Einzelnen:

Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

1.    die Verarbeitungszwecke;

2.     die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;

3.     die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;

4.     falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;

5.     das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

6.     das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

7.     wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;

8.     das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

6.2          Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

6.3          Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")

In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen.

Im Einzelnen:

Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

1.    Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

2.    Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1  a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3.    Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

4.    Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

5.    Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.

6.     Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

6.4          Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

1.    die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,

2.    die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt haben;

3.    wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder

4.    Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

6.5          Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lasen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern

1.    die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO beruht und

2.    die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

6.6         Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

6.7          Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

6.8          Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

6.9          Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

7.           Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

8.         Weitergabe von Daten an Dritte, keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.

Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb des in dieser Erklärung in Ziffer 4 genannten Falls findet nicht statt und ist nicht geplant. Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Erweiterte Einwegpfandpflicht

Nach § 31 – Ausweitung EW-Pfandpflicht Verpackungsgesetz – Bundestagsbeschluss 06.05.2021
§ 31 – Ausweitung EW-Pfandpflicht
→ Ausweitung der EW-Pfandpflicht für Getränke in Einwegkunststoffgetränkeflaschen/Dosen unabhängig vom Inhalt.
Konsequenz:
Ab 01.01.2022 Miteinbeziehung von
• Fruchtsäften-/-nektaren und Gemüsenektare ohne Kohlensäure
• Sekt, Sektmischgetränke (mind. 50 % Sekt), schäumende Getränke aus alkoholfreiem oder alkoholreduziertem Wein,
• Wein, Weinmischgetränke (mind. 50 % Wein), alkoholfreier und alkoholreduzierter Wein,
• weinähnliche Getränke und Mischgetränke (mind. 50 %)
• Alkoholerzeugnisse und alkoholische Mischgetränke (mind. 15 vol%)
• Diätetische Getränke in Dosen, ausschließlich für Kleinkinder und Säuglinge
abgefüllt in Einwegkunststoffgetränkeflaschen oder Dosen.
24.09.2021 Erweiterte Einwegpfandpflicht 2


Verpackungsgesetz – Bundestagsbeschluss
06.05.2021
§ 31 – Ausweitung EW-Pfandpflicht
Ab 01.01.2024
• Trinkbare Milcherzeugnisse (insb. Joghurt und Kefir) i.S.d. des Milch- und Margarinegesetzes, abgefüllt in
Einwegkunststoffgetränkeflaschen.
Achtung bei Abfüllung folgender Getränke in Dosen:
• Milch- und Milchmischgetränke (mind. 50%)
• sonstige trinkbare Milcherzeugnisse gemäß Milch- und Margarinegesetzes, (insb. Joghurt und Kefir)
• diätetische Getränke → siehe nächste Folie
→ Pfandpflicht schon ab 01.01.2022.
24.09.2021 3 Erweiterte Einwegpfandpflicht


Verpackungsgesetz – Bundestagsbeschluss
06.05.2021
§ 31 – Ausweitung EW-Pfandpflicht
Besonderheit diätetische Getränke
Diätetische Getränke i.S.d. DiätVO, NICHT ausschließlich für Kleinkinder und Säuglinge:
→ In Einwegkunststoffgetränkeflasche und Dose: Schon heute pfandpflichtig! Es ändert sich nichts.
Diätetische Getränke, ausschließlich für Kleinkinder und Säuglinge:
→ In Einwegkunststoffgetränkeflaschen: heute und nach dem 01.01.2022 pfandfrei.
→ In Dosen: heute pfandfrei, ab 01.01.2022 pfandpflichtig!

 

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht Getränke-Lieferservice

- Gesetzliches Widerrufsrecht & Musterwiderrufsformular

Ist der Käufer eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher, § 13 BGB), steht ihm ein Widerrufsrecht gemäß § 312g Abs. 1 i.V.m. § 355 ff BGB zu. Allen anderen Käufern gewähren wir kein Widerrufsrecht.

- Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kontaktdaten) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

- Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die Firmenanschrift des Lieferanten zurückzusenden bzw. zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden bzw. übergeben. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

- Ausschluss des Widerrufsrechtes:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung

• von Lebensmitteln, Getränken oder sonstigen Haushaltsgegenständen des täglichen Bedarfs, die von Unternehmern im Rahmen regelmäßiger Fahrten geliefert wurden;

• von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

• von versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

• von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

• von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

- alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

• Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über den Kauf von versiegelter Ware, sofern das Siegel beschädigt oder gebrochen wurde, gem. § 312g Nr. 3 BGB. Dies betrifft insbesondere Getränkebehälter, deren Membran oder Verschluss-Siegel beschädigt oder zerstört ist.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

- An

Getränke Fickel, Zeughausstr. 67, 42287 Wuppertal

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/

die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/ der Verbraucher(s)

- Anschrift des/ der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

<a href="https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/banner-mit-abstraktem-hintergrund-mit-gruenen-papierausschnittwellen_22982408.htm#query=website%20hintergrund&position=17&from_view=search&track=ais&uuid=c361fee5-5760-4a1f-8dc9-3ae12bec9632">Bild von denamorado</a> auf Freepik

Wir sind Ihr: Getränke Lieferservice , Getränkelieferant , Getränke Erfrischer , Getränke Heimdienst , Lieferando Getränke Lieferdienst , Lieferheld , Lieferant , 

Liefer Quelle , Beverage , Bierkutcher , Delivery Hero , Durstexpress , Durstlöscher , Flaschenbote , Flaschenpost , Flink , Picnic , Weinbote .

Getränke Fickel,   Zeughausstr. 67,   42287 Wuppertal,   www.getränkefickel.de,   mail: getraenkefickel@web.de

Tel: 0202 - 81937 + 81917 + 81938 + 81967,   Fax: 0202 - 5070690,   WhatsApp + Telegram + Signal: +49 176 97786447

--- think before you print  ---                                      © Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. Copyright 1998 Getränke Fickel all rights reserved

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.